Internet-Zensur

Wer würde ernsthaft daran zweifeln, daß das Internet Meinungs­manipulation mit Hilfe von Ergebnis­listen betreibt, die Suchanfragen zur vermeintlichen Komfort­erhöhung filtern (und in Wahrheit zugleich auch zensieren)? Allerdings ist die Einflußnahme auf Inhalt und Umfang von Anzeigen keine Besonderheit der Digitalitis! Gibt es sie nicht schon lange, nämlich in analoger Form?
Wer beherrscht z. B. Altgriechisch, um die Originale zu lesen? Oder arabische oder indische Originale? Und wer von denen, die es können, macht seine streitbaren Gedanken dann auch noch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich?
Ist letztlich nicht all unser historisches Wissen nur kompiliert, transformiert und dem Modegeschmack bzw. dem Wissens­stand der jeweiligen Zeit angepaßt?

4 Kommentare zu „Internet-Zensur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.