Narrenhagen.005

Wenn urplötzlich jemand um die Ecke böge und den un­wider­leg­baren Beweis erbrächte, daß es sich beim Men­schen um eine recht närrische Spezies handelt – und nein, karne­vali­stische Akti­vitäten sind absolut nicht gemeint; obwohl?! –, wäre ich nicht sonder­lich über­rascht. Die Indizien zählen schließ­lich nach Legion.
Allerdings gibt es ein Indiz, dem allein beinahe schon ulti­mative Beweis­kraft zukommt, nämlich dem Ansagen der eigenen Sende­frequenzen von Radio­sendern. Ja, für wen denn? Wer die Ansage hören kann, benutzt eine der Sende­frequenzen bereits. Und wer noch keine davon kennt, kann den ver­meint­lichen Service doch gar nicht hören…

Werbeanzeigen

12 Kommentare zu „Narrenhagen.005

  1. Womöglich gibt es andere Frequenzen, welche in dreisterweise belieben, dazwischen zu funken…
    Welch´ Narretei von mir, folgen doch die Mariechen eben dieser Fraktion auf dem Fuße…
    und wiederum muß ich feststellen, daß auf dieser Seite Legionen von Fußangeln ausgelegt sind,
    welche eine klare und störungsfreie Kommunikation, eine Sendung von Informationen erheblich…

    Mist, jetzt steh ich da,
    ich armer Tropf, wo ich schon am Anfang war!

    Einzig ehrfürchtiges Danken bleibt,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

        1. Aha, der Tee also…

          Vorsicht bei den Morgengetränken, denn was man trinkt, das sieht man:

          • Milch – trübe Aussichten
          • Kaffee – ein kleines Kaff mit einer Fee
          • Schwarztee – Berufsgetränk für Hellseher, oder so

          Gefällt 1 Person

        2. Meister der Kugel und der Deutungen,
          ich bedarf einer letzten Hilfe, zumindest bei dieser Sichtung. Mein Lieblings- und eigentliches Standard-Getränk ist Mate-Tee! – …
          Danke im Vorraus,
          Raffa.

          Gefällt 1 Person

        3. Nun, das sollte doch einfach sein: das weiß doch sogar der schwarze Kater, der sich auf meinem Buckel räkelt; sogar ohne Blick in die Kugel (durch ihn oder durch mich). Wenn man bedenkt, daß Mate kein Tee ist, sondern eine Stechpalmenart, sieht man nach Genuß dieses Getränkes umgehend und scharf die Palme, auf die man im Laufe des Tages noch getrieben werden könnte. 😛

          Liken

        4. Ich muß feststellen, daß es kein entkommen gibt, was als positives verbleiben mag, ist ein scharfer, stechender Blick meinerseits…
          wo hoffentlich nur die Kugel zersplittert – und nicht der Schwarze Kater, wie der Schwarze Peter…

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.