alle Jahre wieder…

So, nun habe ich mal wieder etliche Zeit damit zuge­bracht, meinen Uhren die Sommer­zeit vom Ziffern­blatt zu schminken. Es gilt also wieder die Normal­zeit (btw: der Begriff Winter­zeit ist unsinnig 🥴). Demnach herrscht also wieder chrono­logische Norm? Wenn’s doch nur so einfach wär, Norma­lität wieder herzustellen.
Das ist wie mit dem einen Salzkorn in der Suppe, das den Geschmack verdorben hat. Nur handelt es sich hier nicht um Salz in der Suppe, sondern eher (siehe hier) um Sand im Getriebe der EU(hr).

16 Kommentare zu „alle Jahre wieder…

  1. Ich persönlich hätte ja lieber die Sommerzeit und nicht die Winterzeit als ganzjährige Zeit – dann hätte man mehr vom Tag, weil es nachmittags/abends länger hell wäre… Aber ich denke, sie werden die Winterzeit festsetzen (wenn es denn überhaupt mal so weit sein sollte), damit die Pendler morgens im Hellen zur Arbeit fahren können.

    Gefällt 2 Personen

  2. Die Zeitumstellung stört mich auch, wobei ich die Sommerzeit für das ganze Jahr präferieren würde.

    Wenn man allerdings eine ohnehin verstellte innere Uhr hat, die eher auf einen 26/27-Stunden-Rhythmus anstelle des 24-Stunden-Rhythmus eingestellt ist, hilft auch die Sommerzeit nicht.
    (Vielleicht blogge ich zu dem Problem mal was.)

    Gefällt 1 Person

    1. … und das ist wirklich verblüffend: Die innere Uhr der meisten Menschen taktet nicht im 24-Stunden-Rythmus, sondern deutlich – wie Du es ja auch berichtet hast – langsamer. Doch wer kann sich schon den Luxus leisten, seinen Tagesablauf von der inneren Uhr dominieren zu lassen? 🤔

      Gefällt mir

        1. Glück?! Für wen? Es drängt sich die Vermutung auf, daß die ‘Anpassungsfähigkeit der meisten’ arg ausgereizt wird, sei es durch Selbstverbiegung oder durch von außen Aufgezwungenes, zumindest gab es wohl zu noch keiner Zeit so viele praktizierende Psychiater… 😬

          Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..