[frankjordanblog] Wir schaffen uns die Probleme, die uns fehlen

Ein bemerkenswerter Blick auf – nein, nicht nur auf ein Krümelchen im Stundenglas – auf unsere Zeit…

frankjordanblog

Rocco Burggraf macht Pause – Eine brillante Analyse

Vor fast fünf Jahren war die Merkelsche, im Alleingang beschlossene Grenzöffnung – Anlass und Auftakt für mich, hier mehr oder weniger öffentlich darüber nachzudenken, was dies für unser Leben bedeutet. Ich habe in vielen Textbeiträgen und Kommentaren versucht, vor einer drohenden Spaltung der Gesellschaft zu warnen und dabei verschiedene Perspektiven eingenommen. Zuletzt habe ich mehr und mehr Partei für die ergriffen, die nach meiner Überzeugung ohne jede rechtliche Legitimation aus dem demokratischen Willensbildungsprozess ausgegrenzt werden. Ich halte dies für ein Spiel mit dem Feuer, aber Vernunft ist in diesen Tagen des Hauens und Stechens keine relevante Kategorie mehr.

In Deutschland hat sich eine, von Medien regelrecht eingepeitschte Form der Besessenheit entwickelt, die einen großen Teil der Menschen und zwar in verschiedenen politischen Lagern in Angst und Verzweiflung treibt. Wir sehen heute rechts wie links eine nahezu deckungsgleich begründete Panik. Hier wie da…

Ursprünglichen Post anzeigen 888 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..