unwissend

Homo sapiens – wie stolz das klingt! Stolz klingt das, selbst­bewußt klingt das und … über­heblich und nach Hybris klingt das. Wissender Mensch? Was, was weiß er, dieser wissende Mensch? Weiß er die Zukunft? Oder weiß er von ihr im besten Fall höch­stens, wie er sich die Zukunft wünscht? Weiß er, daß das Jetzt nicht existiert und nichts weiter als eine trüge­rische Illusion ist? Weiß er, daß die Ver­gan­gen­heit kaum mehr als der Fundus ist, aus dem sich der wissende Mensch Kulissen und Requi­siten zusammen­klaubt, um die Illusion des Jetzt auszu­staf­fieren?
Homo sapiens? Sapienti sat!

6 Kommentare zu „unwissend

  1. Weiß er doch, tief in seinem Innersten ist ihm doch klar, wie es um ihn steht auf dieser buckligen Welt! Was tun, wenn man in der Ka..e sitzt? Man erkläre sie einfach für wunderbar, zum Ziel aller Ziele und ein Teil der Menschheit kann damit verdammt gut leben … 😉 Klar gibt es da einen kleinen Haken, die Hochbegeisterten versuchen das Zeug, in dem sie sich suhlen, über unsere Köpfe zu gießen und heutzutage bekommt man es gleich intravenös … 😦

    Gefällt 2 Personen

        1. Jaaaa, auch eine Möglichkeit. Wenngleich ich noch unsicher bin, was Ursache und was Auslöser ist. Ist homo sapiens nicht auch im Sozialismus in seiner Existenz bedroht gewesen (wobei der aus der Geschichte bekannte Sozialismus am ehesten noch industriebegieriger Feudalismus war)?

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.