Gurkenmaske

Damit die befoh­lene Gesichts­gardine auch *ironie ein* wirklich schützt *ironie aus*, muß sie sorgfältig um Mund und Nase drapiert werden. Es genügt nicht, das Doppel­kinn damit zu stützen; man muß sie schon auch über die Nase, sprich Gurke, ziehen. Selt­samer­weise habe ich im Internet unter dem Stich­wort Gurken­maske etwas ganz anderes gefunden als Mund-Nasen-Schutze. 😁

8 Kommentare zu „Gurkenmaske

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.