irrational

Das Schöne am Bloggen ist, daß man sich (bei strikter Einhal­tung der Höflich­keits­normen) beliebig „ausbreiten” kann; bereits morgen sind die Elaborate praktisch schon vergessen. Das Schlechte am Bloggen ist, daß die Elaborate bereits morgen praktisch schon vergessen sind.

32 Kommentare zu „irrational

  1. Alles vergessen, was gestern war?
    Na sowas, jetzt schlägt dreizehn oder mehr sogar!
    Nein, dreizehn ist es, was ich da höre,
    wahrscheinlich eine Primzahl – ich schawöre!
    13 Eigenschaften verlautete Mose über Gott,
    alles vergessen? Nachsitzen tut not!
    Elaborate vergessen, nie und nimmer kann das sein,
    einzig vieles wird unsichtbar, da es ist streng geheim!
    So stimme ich dir zu und bin gleichzeitig strikt dagegen,
    wie gehabt, nur klare Aussagen bringen uns weiter im Leben …
    😉

    Gefällt 1 Person

        1. Du hast eine schlagende Verbindung zur Wanduhr aufgebaut, berichte, ob sie das zulässt, falls das nach dem ersten Versuch noch möglich ist! Einsfünfzig könnten unendlich lang werden, wenn sie weiß, was du vorhast …

          Gefällt 1 Person

        2. Habe nicht gerechnet, dass du schon vor dem ersten Schlag das Handtuch wirfst,
          andererseits sei dir der Friedensschlag vergönnt, obwohl ich da noch einen Vorschlag in petto hätte, der das Schlagwerk überraschen tätte …

          Gefällt 1 Person

        3. Ein mit Liebeschwüren besticktes Zaubertuch wäre mein Tipp gewesen, vor lauter Freude hätte sie doch glatt auf den Schlag vergessen, jedoch hast du mich bereits überholt, bevor ich vor dir war, das wird jetzt allerdings schon etwas sonderbar, das gebe ich zu. Nachdem diese künstlerisch wertvolle Idee, du hast mir entrissen in Eile, muss ich wohl weiter überlegen, ich hätte da in jedem Fall die Gravitationsanomalienkeule, die fast immer für Überraschung sorgt, hätte ich sie nicht schon vorher verwendet unbesorgt, so muss ich wohl oder übel die Richtung der Zeit etwas verdrehen, da wird fast jede Uhr schwindlig, du wirst es sehen ….*** Verdammt hohes Tempo, warst du Sprinter oder Blitzstarter vor deinem WP-Leben? … ***

          Gefällt 1 Person

        4. Sprinter oder Blitzstarter?! Nichts dergleichen. Aber Uhrenliebhaber! Und da wir schon beim Thema sind: Vielleicht habe ich den geheimen Stellknopf gefunden, um der Zeit die Sturheit abzugewöhnen, immer nur in dieselbe Richtung zu watscheln oder wahlweise selbst zu sprinten… 🤫😊

          Gefällt 1 Person

        5. Faszination pur, die Manipulation der bevorzugten Zeitrichtung kommt immer näher. Meine Kopfkino arbeitet gerade auf Hochtouren, was sich da so alles realisieren ließe …

          Gefällt 1 Person

        6. Ähmm, bitte ganz dringend das Kleingedruckte auf der Eintrittskarte zum Kopfkino beachten: Wenn Zeit in beliebiger Darreichungsform (vorwärts, rückwärts, schleichend, rasend) unbegrenzt zur Verfügung steht, wird sie wertlos. 🤔

          Gefällt 1 Person

        7. Mein Kopfkino, meine Eintrittskarte, kein Kleingedrucktes – ich lass mir doch nicht von ein paar Gramm Druckerschwärze den Spaß verderben!!! Grummmel, brummel, Spaßverderber, Frechheit, kann doch nicht sein, oder doch? …

          Gefällt 1 Person

  2. Hat bei mir zumindest bei einem Beitrag mal nicht geklappt, den hat die Staatsanwaltschaft beanstandet. Aber ansonsten schon richtig, eigentlich ist das eher Masturbation oder zum Auskotzen.

    Gefällt 1 Person

  3. Vergessen gehen oder nicht, wichtig ist, dass das, was man geschrieben hat und vielleicht noch schreiben wird, irgendwie unter den Nägeln brennt. Aber manchmal ist es auch ganz gut, wenn mal wieder etwas vom Wellengang des Vergessens verschlungen wird.

    Gefällt 1 Person

  4. Wie wahr. Wenn ich etwas schreibe, dann verirren sich einige wenige auf meiner Seite. Aber an den Tagen ohne neuen Content hört man nur die Grillen zirpen. 🤷‍♂️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.