Sprechblasen

Das Spannende an der ameri­kanischen Präsi­dent­schafts­wahl war für mich nicht das lange Warten auf das Auszählen der Stimmen. Es war auch nicht das zwischen­zeitlich lang­wierige Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden „weißen alten Männer”. Es war nicht das hirn­lose Geblaffe von einer „gestoh­lenen Wahl”, mit der sich der Mann mit der Frisur à la über­fahrener Hamster nun endgültig als Soziopath geoutet hat. Und es ist schon gar nicht der Wahl­ausgang…
Nein, das Spannende an der ameri­kanischen Präsi­dent­schafts­wahl waren für mich die weitest­gehend sinn­befreiten Kommentare von Menschen­darstellern, die mit der ameri­kanischen Präsi­dent­schafts­wahl direkt über­haupt nichts und indirekt aller­höch­stens sehr, sehr peripher zu tun haben: seien es nun Poli­tiker­dar­steller aus der bunt­deut­schen Republik oder, noch erbärm­licher und vor allem nervender, Blogger, die Versatz­stücke aus ihrer medialen Filter­blase in ebenso uninspi­rierte wie hirnlose Sprech­blasen umfüllen, um sie dann z. B. auf WordPress zu verklappen (was dann auch noch stolz bloggen genannt wird 🤭).

PS (08.11.2020 9:15 Uhr):
Auch der Bundespräsi fühlt sich offenbar berufen, auf diplo­mati­schem Parkett anmaßend und taktlos in Erscheinung zu treten: »Mit Ihrer Präsi­dent­schaft verbinden sich […] Hoff­nungen […]. Es ist die Hoffnung auf Verläss­lichkeit, Vernunft […]« (Quelle: bundes­praesi­dent.de). Aber Hoffnung bezieht sich doch auf Dinge, die man nicht hat!?🤔  Doch wenn Frank-Walter dem angehenden US-Präsi­denten ›Verläß­lichkeit und Vernunft‹ ans Herz legt, betont er auf sehr takt­lose Weise den Unmut über deren nicht erfüllte Erwar­tungen😭 unter der Ägide des derzeitigen Präsi­denten…

12 Kommentare zu „Sprechblasen

  1. Es hat zwar kaum jemand Ahnung, aber jeder hat eine Meinung – und die muss gnadenlos raus! Vielleicht hat der Goldfasan ja Narzissmus und egomanes Sendungsbewusstsein ein Stück weit hoffähiger gemacht? Der Eindruck drängt sich auf (auch wenn das natürlich nur eine Scheinkorrelation ist)…

    Gefällt 1 Person

  2. Die hochmotivierte Wahlkampfstimmung in der Alten Welt hat zeitweise sogar Corona vom Treppchen gestoßen – interessant! Sind etwa deutlich mehr Amerikaner in Europa als üblicherweise angenommen oder durften WIR per Briefwahl mitwählen und ich hab’s wieder einmal nicht mitbekommen?

    Gefällt 2 Personen

      1. Wenn es nicht zum Weinen wäre, was da drüben abgeht bzw., was man uns erzählt, was da abgehen soll, dann ließen sich richtig unterhaltsame Beiträge gestalten – oder gar ein mehrbändiger Regalbeschwerer!

        Gefällt 1 Person

    1. Ich vermute, es war wieder ironisch gemeint?🤔
      Zugleich gebe ich aber zu bedenken, daß die Aufgabe unseres Grüßaugusts mitnichten das Beleidigen ist. Zur Erinnerung (z. B. Charlie Hebdo oder die jüngste Langeweile-Unterbrechung in Frongraisch): Beleidigen macht durchaus kopflos… Und Beleidigen, ohne daß das Gegenüber es merkt, ist Arroganz vom feinsten und alles andere als hilfreich…

      Gefällt mir

      1. Mit dem kommunistischen Känguru hast Du offenbar nicht viel am Hut aber gemein… 😉
        Ironie würde ja bedeuten, daß ich das Gegenteil meinte. Also nein, keine Ironie. Ich finde schon, daß ein deutscher Präsident einem amerikanischen Präsidenten sowas ruhig mal unterschieben kann. Ich bin, was die US-Amerikaner angeht, noch negativer voreingenommen als es bei Bankern, Politikern und Juristen der Fall ist. Natürlich weiß ich, daß auch die Mitglieder dieser (a)sozialen Randgruppen nicht alle gleich (doof) sind, aber das Schöne an Vorurteilen ist ja gerade die Verallgemeinerung.

        Gefällt mir

  3. Die Annahme, dass ein Wahlausgang in den USA oder auch in Russland oder China keine Auswirkungen auf den Rest der Welt haben, empfinde ich ehrlich gesagt als lustig. Immerhin ist nach wie vor der Dollar die Leitwährung für die Fiat Money Währungen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.