Abendrot

Zugegeben, das nach­folgende Bild ist schon etwas älter: 2856 Minuten, um korrekt zu sein. Jedoch dürfte – so hoffe ich zumindest – das Halt­barkeits­datum noch nicht über­schritten sein.😉 
Ist es nicht erstaunlich, wie ein paar simple physika­lische Vorgänge ein Bild zu zeichnen vermögen, das irgendwie die Seele berührt:

2 Kommentare zu „Abendrot

  1. Nun mal ganz ehrlich?
    Hat die Physik all das gemacht,
    oder habe es sich die grauen Zellen ausgedacht?
    Oder haben es irgendwelche Zellen laut vernommen
    und unser Geist hat draus ein Bild gesponnen?
    Verdammt noch mal, da war dann auch noch die Seele,
    die sich meldete an dieser Stelle!
    Die labt sich tatsächlich an all den Formeln sehr komplex
    und wirft sich dann rein in diesen Formelklecks …
    Oder wie oder was, das ist doch alles schrecklich verwirrend,
    Rottöne auf Blau hängen wandern ins Gelb – seltsam flirrend!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.