ungebrochen

Bakterien zeigen, wenn man ihnen in vitro optimale Bedin­gungen zur Verfügung stellt, in ihrem Wachstum den gefürch­teten expo­nenti­ellen Verlauf (Details lassen sich hier nachlesen). Das ist im übrigen das Wachs­tums­gesetz, mit dem sich der – nach meiner beschei­denen Meinung, die ja grund­gesetz­lich frei ist,– maximal inkom­petente Bundes­gesund­heits­minister schon jetzt mal (vgl. hier) ein paar virtuelle Orden an die Brust zu heften gedenkt: »Spahn bewertet Teil-Lockdown als Erfolg – Berlin: Bundes­gesund­heits­minister Spahn hat den Teil-Lockdown im Kampf gegen die Corona-Pandemie als Erfolg bewertet. Der Wellen­brecher funktio­niere. Das expo­nenti­elle Wachstum bei den Neu­infek­tionen sei gebrochen, sagte Spahn in einem Inter­view mit der Zeitung „Die Welt“« (Quelle: BR24).
Exponentielles Wachstum mag es in vitro noch halbwegs geben, gibt es aber in vivo nicht. Wer mag, kann ja mit der oben verlinkten Formel ausrechnen, nach wie wenigen Stunden bei dem Expe­riment so viele Bakterien gezählt werden könnten, daß sie die komplette Erde mit einem 1 m dicken Bakte­rien­film über­ziehen würden! Und in der Realität von in einem sozialen Umfeld inter­agie­renden Menschen läßt sich ein expo­nenti­elles Wachstum von Neu­infek­tionen erst recht nicht finden (ja, es gibt Phasen mit starkem Wachstum, doch expo­nenti­ell ist es nicht). Das nachfol­gende Bild illu­striert den quali­tativen Verlauf der Häufig­keit von Fall­zahlen in einer terri­torial begrenzten Popu­lation:Dieses Bild stammt aus einem Artikel, den ich bereits vor rund 8 Monaten hier publi­ziert habe (→ Link). Die abge­bildeten Häufig­keiten in den 5 verschie­denen Klassen von Fall­zahlen spiegeln die realen Verhält­nisse um ein Viel­faches genauer wider, als es die propa­gandi­stischen Sprech­blasen unserer hoch­ver­ehrten Polit­demagogen jemals könnten. Das Abflauen der beiden „infi­ziert”-Kurven hat absolut nichts mit Wellen­brechern oder dem blind stochernden Aktionismus unserer Poli­tiker­darsteller zu tun, denn deren über weite Strecken gleicher­maßen unver­ständigen wie unange­messenen Aktionen sind in der Model­lierung des Epidemie­verlaufs komplett unberück­sichtigt

2 Kommentare zu „ungebrochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.