normal

Nach der „Fett­lebe” anläß­lich von Advent, Weih­nachts­fest und Jahres­wechsel wird es lang­sam wieder Zeit, etwas gegen die Aus­wirkungen des emsigen Treibens der Kalo­rien­tier­chen – das sind die, die gern sub­ku­tane Pol­ster­arbei­ten aus­führen – zu unter­nehmen.

8 Kommentare zu „normal

    1. Hm, naja, wollen wir die Mitmenschen nicht vergessen, die aus Frust essen, weil unzweifelhaft das Essen seelentherapeutische Wirkungen haben kann (zumindest wenn man ein konfektionsgrößenerhaltendes Futtermaß einhalten kann).😊

      Gefällt 1 Person

      1. Stimmt: Konzept des Frustfraßes, ich vergaß… Mir vergeht in Krisenstimmungen, Katastrophenlagen nämlich immer der Appetit, so habe ich im Dezember auch 2 Kilo abgenommen… 😉 2021 wird es wohl noch mehr werden, da ich möglicherweise aus dem Haus ausziehen und auf Hartz gehen werde, wenn sich mein Einkommensausfall nicht wieder legen sollte.

        Gefällt 1 Person

        1. Verdammt! Ich wünschte, jemand von den sogenannten Volksparteien würde ein Schwarzbuch der Corona-Schicksale erstellen und zur Entscheidungsgrundlage weiterer Aktionsparcours machen!!!
          Laß mich kurz das Gruselwort „Schufa” aufs Tapet wuchten! Für weiteres laß uns bitte die privaten E-Mail-Adressen benutzen…

          Gefällt 1 Person

        2. Schufa ist echt ein Höllenbiest erster Güte! Emails checke ich aber erst in ein paar Tagen wieder genauer, weil ich gerade fern der Heimat als hauptamtlicher Ganztags-Onkel tätig bin (zu irgendwas muss man ja auch während dieser speziellen Zeiten gut sein)… 😉

          Gefällt 1 Person

  1. …und ich dachte die Kalorientierchen sind die, die über den Winter die Neoprenklamotten und Paddelboote schrumpfen lassen. 😉
    Ich habe übrigen in den zwei Wochen Urlaub über die Feiertage 1kg abgenommen – womit bewiesen wäre, daß Obst und Gemüse oder bezahlte Arbeit dick machen. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..