Über

Eine weitere Web-Adresse mehr, auf der Texte hinterlegt werden (sollen), die persönliche Ansichten zum Zeitgeschehen enthalten, das sich von derartigen Auslassungen so gänzlich unbeeindruckt zeigen dürfte. Ja, darauf hat die Welt ganz bestimmt gewartet!

Wie stellt man sich am besten selbst vor? Mit einem Bild, einer Tonprobe, einem Filmchen, mit einem Aperçu? Oder doch besser einem ganzen Lebensroman? Nach gründlicher Überlegung habe ich mit entschlossen, auf diesen Seiten hier nichts Persönliches zu offenbaren – sollen die Texte für mich sprechen.

Advertisements