Gähnkrampf

Das Schwierigste bei stunden­langen Schulungen (vgl. hier) der lang­weilig­sten Art dürfte sein, so dezent zu gähnen, daß die Kiefer­gelenke nur ganz leise knacken… 🥱

19 Kommentare zu „Gähnkrampf

  1. Alternativ empfehle ich das Gähnen mit geschlossenem Mund zu üben. Da dich Home Office ja noch ne Weile begleitet, hättest Du ne realistische Chance Meister deines Fachs zu werden. 🤪

    Gefällt 1 Person

  2. Gähnmanipulation als Unterkategorie der Gähntechnik… 😁
    Da schon präcorona sozial distanziert und als Eigenbrötler, Pardon selbständiger Freiberufler ohne Leute die sich anstellen, darf ich sogar schreiend gähnen – und genieße es. 😉

    Gefällt 1 Person

      1. Sollte das Publikum bereits leicht angejahrt sein, dann lassen sich auch ausgeschlagene Gelenke wunderbar in das rhythmische Geschehen einbauen. Bitte innigst um Benachrichtigung, falls es zu einem öffentlichen Auftritt kommt …

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.