15 Kommentare zu „Glatteis

        1. Nicht unbedingt, doch was tun, wenn die Borsten von innen nach außen streben, gar gewaltsam in die Freiheit drücken??

          Der Barbier von Sevilla? – geistig rasieren?
          Kopf kratz, Kinn kratz – oh, oder die Stoppeln mit ´nem Hammer zurückschlagen??

          Gefällt 1 Person

        2. … aber doch nicht zurückschlagen, und schon gar nicht gewaltsam. Frag doch mal den großen griechischen Philosophen Epilier. Vielleicht sagt etwas über das Schmerzempfinden indigener Volksgruppen jenseits des Großen Tümpels. 😆

          Gefällt 1 Person

        3. Vom gefrierenden Regen zu Griechen, denen niemand zu hören möchte…!
          Das muß uns einer mal nachmachen!
          Ein Letztes, obwohl da kann man bei uns nicht sicher sein, zumindest haben wir den besten Abklatsch aller Zeiten am Start: Demokratie, dessen Schwert über uns „hängt“, oder war das nun schon wieder eine andere Geschichte??

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..